Gebühr

395 € inkl. Skript (Getränke/Snacks)

Termine
01.03.-04.03.2018 Jena 395 €
genügend Plätze vorhanden
Anmelden >

Rücktrittsversicherung »

Kursleiter
 Torsten Walter

Kursort:

MediPhys Jena
Ernst-Abbe-Platz 3-4
07743 Jena

Kursinhalt:

KGG - Krankengymnastik am Geräte zur Abrechnung anerkannt

Die gerätegestützte Krankengymnastik ist eine aktive Therapiemethode mit dem Ziel die motorischen Hauptbeanspruchungsformen Kraft, Koordination, Flexibilität sowie Ausdauer und Schnelligkeit bei verschiedenen Krankheitsbildern zu verbessern.
Ziel des Kurses ist es, durch die Vermittlung von theoretischen und praktischen Grundlagen die eigenständige Erstellung von indikationsspezifischen Behandlungsprogrammen zu ermöglichen.

Allgemeine Trainingsgrundlagen und Biomechanik:

  • Grundlagen des rehabilitativenKrafttrainings (Soll-Ist-Wert Analyse, methodischer Auf-bau einer Trainingseinheit, In-formationsprozesse innerhalb des Trainings, Bewegungs-qualität)
  • Wundheilung und Training:Genaue Einordnung der einzelnen Trainingsmethoden in die Wundheilungsphasen
  • Einführung in die Gerätetechnik (Rollenprinzip, Exzentertechnik – physiologische Kraftkurve)
  • Motorische Hauptbeanspruchungsformen unter besonderer Berücksichtigung von Kraft und Koordination. Die Selbsterfahrung der Trainingsmethoden steht dabei im Vordergrund
  • Indikationsspezifischer Einsatz der Geräte gemäß Heilmittelkatalog
  • Ausgewählte Indikationen der unteren bzw. oberen Extremität sowie der Wirbelsäule werden behandelt (praktische Umsetzung am Gerät)

Unseren Teilnehmern die bei uns eine Manuelle Therapie- Zertifikatsausbildung gemacht haben oder machen bieten wir optional und exklusiv die Möglichkeit an einem Zusatzmodul „KGG – KG am Gerät“ teilzunehmen, um zu deutlich ermäßigter Kursgebühr zusätzlich zum Zertifikat „Manuelle Therapie“ das „Zertifikat KGG – KG am Gerät“ zu erlangen. 

 

 

Hinweis:
Zur Abrechnungsposition KGG anerkannt.
Sie bekommen für den Kurs 40 Fortbildungspunkte.
Die Fortbildungspunkte sind grundsätzlich unter Vorbehalt, da bislang keine bundeseinheitlich verbindliche Regelung über die Anerkennung von Kursen getroffen wurde.

 

Beim Kauf eines KG-Geräte-Packet (Matrixx oder Atama) von Schupp, erstattet Schupp die Kosten für einen Teilnehmer am Kurs KGG bei MediPhys Jena
Nicht übertragbar, Einzulösen bei SCHUPP Freudenstadt, Gültig 1 Jahr nach Kursbeendigung, Kursbescheinigung bitte bei Bestellung vorlegen.