Skoliose - Therapie

Gebühr

225 € inkl. Skript (Getränke/Snacks)

Termine
01.12.-02.12.2018 Jena 225 €
genügend Plätze vorhanden
Anmelden >

Rücktrittsversicherung »

Kursleiter:
Martin Probst

Kursort:

MediPhys Jena
Ernst-Abbe-Platz 3-4
07743 Jena

Zur Verlängerung der Rückenschullehrer - Lizenz anerkannt!

Seitdem die Pionierin Katharina Schroth auf dem Gebiet der Skoliosetherapie arbeitete und forschte, ist die Skoliosetherapie aus dem Alltag des Physiotherapeuten nicht mehr wegzudenken. Auch Dr. med. Hans Rudolf Weiß hat in seinem Buch „Befundgerechte Physiotherapie bei Skoliose“ im Jahre 2006 als Facharzt für Orthopädie mit Behandlungsbeispielen basierend auf dem differenzierten Befund der Krümmungsmuster wissenschaftlich gearbeitet.Eine spezielle Methode unter Einbeziehung mehrerer Therapiearten ergibt sich nun in diesem neuen Konzept.

Dieser Kurs von Martin Probst (Physiotherapeut, Sportphysiotherapeut, Skoliosetherapeut und Manualtherapeut im Lehrteam Manuelle Therapie FAMP),wird Ihnen zeigen, dass

  • eine genaue Befundung
  • Basiskenntnisse
  • kombinierte Behandlungs-methoden
  • und konsequente konservative dreidimensionale Skoliosebehandlungen schon morgen in Ihrer Praxis Erfolg haben werden

Kursinhalt:

•Geschichte
•Diagnostik
•Befund
•Befund / Praxis
•konservative drei-dimensionale Behandlung

Hinweise:

Sie bekommen für den Kurs 20 Fortbildungspunkte.
Die Fortbildungspunkte sind grundsätzlich unter Vorbehalt, da bislang keine bundeseinheitlich verbindliche Regelung über die Anerkennung von Kursen getroffen wurde.

Zur Verlängerung der Rückenschullehrer - Lizenz anerkannt!