FDM - Fasziendistorsionsmodell Level 1 Modul 1

Gebühr

495 € inkl. Skript (Getränke/Snacks)

Termine
23.11.-25.11.2018 Jena 495 €
genügend Plätze vorhanden
Anmelden >

Rücktrittsversicherung »

Kursort:

MediPhys Jena
Ernst-Abbe-Platz 3-4
07743 Jena

Voraussetzungen:

  • abgeschlossene Ausbildung zum Arzt
  • oder abgeschlossene Ausbildung zum Heilpraktiker (in Deutschland)
  • oder abgeschlossene Ausbildung zum Physiotherapeuten

 

Inhalte: 

Einführung in das Fasziendistorsionsmodell (FDM)

Grundlagen des Fasziendistorsionsmodells: 6 Fasziendistorsionen Diagnostik nach dem FDM Allgemeine Behandlung von Fasziendistorsionen
Spezielle Behandlung von: Schulterbeschwerden, Beschwerden am Sprung- und am Kniegelenk

Kursziel:

Nach dem Besuch dieses Kurses sollten Teilnehmende kennen:

  • die theoretischen Grundlagen und Prinzipien des FDM
  • die 6 Fasziendistorsionen des Fasziendistorsionsmodells
  • die Gewebequalitäten der Fasziendistorsionen
  • die Diagnose und Behandlung von Fasziendistorsionen im Schulter- , Knie- und Knöchelbereich

sollten in der Lage sein:

  • die Prinzipien des FDM Drittpersonen (z.B. Patienten, Ärzten, Physiotherapeuten) zu erklären
  • die 6 Fasziendistorsionen Drittpersonen (z.B. Patienten, Ärzten, Physiotherapeuten) zu erklären
  • die Gewebequalitäten der Fasziendistorsionen zu palpieren
  • Fasziendistorsionen von Schulter, Knie und Knöchel zu diagnostizieren
  • Fasziendistorsionen von Schulter, Knie und Knöchel zu behandeln
  • das zweite Modul 2 des Kurses: Faszien Distorsions Modell FDM besuchen und verstehen können.

Theorie im Frontalunterricht mit Demonstrationen, Patientenvideos.
Wenn möglich: Je 2 Patientenbehandlungen Samstag und Sonntag.
Praktisches Üben mit Supervision.

Hinweis:

Der Kurs FDM - Fasziendistorsionsmodell ist ein zertifizierter Kurs der EFDMA.